Jean-François Madeuf hat seit Jahren mit zahlreichen Ensembles der Alten Musik gearbeitet…

In Frankreich

Les Arts Florissants, la Symphonie du Marais, le Poème Harmonique, la Fenice, la Chambre Philharmonique, l’Ensemble Baroque de Limoge, l’Ensemble Baroque de Nice…

Im Ausland

Les Agréments, les Mufattis, l’Orchestre Révolutionnaire et Romantique…

…und wirkt oft mit les Talens Lyriques, le Concert Spirituel, les Ambassadeursl’ensemble Musica Fioritala Petite Bande, und dem Bach Collegium Japan zusammen.

Im Bereich der Kammermusik führt er die Trompettes des Plaisirs, das Ensemble Eolus und die Cuivres Romantiques